Karriere

Programm

Von den Profis lernen: Highlights und Rundum-Services

FOTO: OLAF MALZAHN

1.09.2021

An der 13. jobmesse dortmund lohnt sich neben den Kontakten zu Top-Arbeitgebern auch die Möglichkeit, umfangreiche Services rund um die Themen Job, Bildung und Karriere zu entdecken. Hier gibt es für alle Interessenten wertvollen Input im umfangreichen Programm.

Bewerbungs-Check

Wie fertige ich meine Unterlagen für meine Bewerbung an – digital, analog, bunt, dezent, innovativ oder doch klassisch? Wichtig ist vor allem, dass sie fehlerfrei sind, zu der ausgeschriebenen Stelle und dem Bewerber oder der Bewerberin passen. Auf der jobmesse dortmund können Besucher ihre Anschreiben und Lebensläufe kostenlos und ganz individuell von Mitgliedern des Dortmunder Weiterbildungsforum e.V. prüfen lassen.

Sparkasse Dortmund

Bewerbungsfotoservice

Sympathisch und freundlich, aber auch seriös und kompetent – das sind die Anforderungen für ein gelungenes Bewerbungsbild. Denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Deshalb bieten Profis von Detje-Fotografie an, die Besucher für das perfekte Bewerbungsbild in Szene zu setzen.

Insel der Weiterbildung

Für alle Wissbegierigen gibt es ein weiteres Highlight in der Messehalle: Auf der „Insel der Weiterbildung“ stellen sich zahlreiche Unternehmen vom Dortmunder Weiterbildungsforum e.V. mit ihren Angeboten vor. Vertreter der verschiedenen Firmen informieren auf dem Sonderareal Jung und Alt zum Thema „Lebenslanges Lernen“.

Job-Coach

Beruf und Familie unter einen Hut kriegen – dass steht bei vielen auf der Tagesordnung. Endlich in eine Führungsposition aufsteigen oder in die nächste Gehaltsstufe kommen – auch das sind Ziele, die häufig unerreichbar erscheinen. Job Coach Jessica Klopfer geht vor Ort in kostenlosen Einzelcoachings auf die individuellen Wünsche und beruflichen Herausforderungen der Besucher ein. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Führungskraft, Unternehmensberaterin und jetzt als Personal und Business Coach betrachtet und analysiert sie die individuelle Arbeitswelt des Kunden von vielen Seiten.

Beauty Workshops

Wie schminke ich mich am besten zu einem Vorstellungsgespräch? Welche Farben passen zu mir und welcher Make-Up-Look definiert mich am besten? In den Beauty Workshops by MARY KAY mit Hanna Hink-Greenaway lernt man, wie man sich am besten schminkt, welche Techniken für verschiedene Gesichtsformen geeignet sind und was für die Pflege der Haut wichtig ist. Aber auch die Männer können einen Mehrwert aus den Workshops ziehen und sich über Pflegeroutinen informieren. Aus den Workshops geht man dann top gestylt hervor und kann sich direkt bei den verschiedenen Unternehmen am Stand vorstellen.

Vorträge & Workshops

Welcher Beruf passt zu mir? Worauf kommt es in einer zeitgemäßen Bewerbung an? Wie hinterlasse ich einen guten ersten Eindruck? Mit diesen und vielen weiteren Fragen kommen die Besucher zur Messe. Antworten erhalten sie in den zahlreichen Vorträgen und Präsentationen, die im Rahmen der Jobmesse von verschiedenen Referenten gehalten werden. Im Anschluss stehen die Redner selbstverständlich für weiterführende Fragen zur Verfügung.


Neue Perspektiven entwickeln

Beratung auf der „Insel der Weiterbildung“

Kostenlose Bewerbungsmappenchecks und Beratung zur weiteren beruflichen Entwicklung: Das und vieles mehr bietet die „Insel der Weiterbildung“ auf der jobmesse dortmund.

Das Dortmunder Weiterbildungsforum (dwf.) präsentiert sich mit 11 Bildungsdienstleistern vor Ort. Für gestandene Arbeitnehmer ist es ebenso wichtig wie für Berufsrückkehrende oder Studienabbrecher, neue Kompetenzen zu erwerben und Perspektiven für die berufliche Zukunft zu entwickeln. Die „Insel der Weiterbildung“ liefert hier wertvolle Unterstützung. Messebesucher können erfahren, wie Weiterbildungsangebote finanziell gefördert werden – zum Beispiel durch betriebliche oder individuelle Bildungsschecks oder die Bildungsprämien. Dozenten, die auf der Suche nach einem attraktiven Job in der Weiterbildungsbranche sind, können ihre Bewerbungsunterlagen abgeben.

„Weiter informieren wir hier auch zum Projekt Anlaufstelle ,Lenkra(t)‘, eine Initiative des Jobcenters Dortmund für seine Kunden mit Migrationshintergrund“, heißt es seitens der Veranstalter.

Das Dortmunder Weiterbildungsforum ist ein Netzwerk von insgesamt 44 Bildungsdienstleistern.

Ganzjährige Anlaufstelle

Neben der Messe können sich Bewerber ganzjährig in der Beratungsstelle Berswordthalle kostenfrei und trägerneutral zur beruflichen Entwicklung beraten lassen.

Darüber hinaus gehören Externenprüfungen, duales Studium, modulare Nachqualifizierung und Anerkennungsberatung für im Ausland erworbene Abschlüsse zu den Themenfeldern des Weiterbildungsforums.

Weitere Infos gibt es unter www.dwf-do.de